Baukonzeption

Bauen im Zeichen der Zeit
Baukonzeptionen von Massivhaus BPM

Was ist Baubiologie?

Der Begriff Baubiologie sehr komplex. Der eine denkt an Lehmbauweise, der andere an ein Fachwerkhaus. Der Dritte denkt an Ziegel als Bausubstanz. Viele Wege sind möglich, jeder hat Vor- und Nachteile. Hier hilft nur eine fundierte Beratung von Baufachleuten. Ohne fachlichen Beistand ist es für den Laien schier unmöglich, die für ihn richtige Wahl zu treffen. Das Ziel jedoch, dem Menschen ein gesundes und humanes Zuhause zu bauen, wird heute von keinem ernstzunehmenden Menschen bestritten. Die Firma Massivhaus BPM versteht unter Baubiologie die ganzheitliche Betrachtung des Themas Bauen. Nicht die Technik, son-dern der Mensch mit allen seinen umfassenden Bedürfnissen steht im Vordergrund unserer Planung und Entwicklung.

Warum bauen mit Massivhaus BPM?

Leider ist die Zahl der Bio-Wellenreiter groß und die Zahl qualifizierter Handwerksbetriebe klein. Ebenso fehlt es an fachlich fundierter Beratung. An diesem Gedankengang werden Sie erkennen, wie eminent wichtig eine ganzheitliche Baubetreuung ist. Diese ganzheitliche Baubetreuung bietet die Firma Massivhaus BPM. Das Baukonzept von Massivhaus BPM! Wir haben in den letzten Jahren für unsere Kunden und mit unseren Kunden das Angebot durchforstet, ein Baukonzept entwickelt und eine Gruppe von Handwerkern ausgebildet, die speziel für die Firma Massivhaus BPM die Arbeiten in baubiologischer Hinsicht aus-führt. Unser Baukonzept orientiert sich an folgenden Zielen:

  1. Baubiologie
    Die Baustoffe werden von uns nach bestimmten Kriterien ausgesucht. Dazu gehören: geringe Radioaktivität, Atmungsaktivität, Staubfreiheit, geringe elektrostatische Aufla-dung, keine schädlichen Ausdünstungen, keine schädlichen Gase beim Brand, keine Holzschutzmittel im Innenbereich etc. Dort, wo es uns nötig erschien, haben wir auf alte Handwerkstechniken zurückgegriffen.
  2. Qualitätsniveau und Dauerhaftigkeit
    Da gerade bei einem Haus hohe Anforderungen an seine Dauerhaftigkeit gestellt wer-den, darf auch oder gerade ein baubiologisches Haus ein bestimmtes Qualitätsniveau nicht unterschreiten.
  3. Bauphilosophie und Wirtschaftlichkeit
    Die Massivhaus BPM hat sich selbst ein hohes Qualitätsniveau gesteckt. Es würde den Rahmen dieses Briefes sprengen, Ihnen jeden von uns benutzten Baustoff und dessen Qualität zu nennen. Unsere Bauphilosophie läßt sich jedoch kurz zusam-menfassen. Qualität hat seinen Preis, ist mit Weitblick betrachtet jedoch wirtschaftlich.
  4. Baukonzept und Flexibilität
    Das von uns entwickelte Baukonzept ist, um flexibel auf Kundenwünsche reagieren zu können, noch einmal gegliedert:
  • Baubiologische Grundsätze
  • Baubiologische Prinzipien
  • Streng baubiologische Prinzipien

Diese drei Gruppen sollen als Orientierungshilfe verstanden werden. Sie ersetzen nicht die individuelle Beratung. Je besser das Zusammenspiel zwischen Bauherren und Fachmann funktioniert, je besser wird das Resultat Ihrer Bemühungen sein.

Wie sollten Sie sich informieren?

Am besten vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Termin. Wir stehen Ihnen auch nach Feierabend und am Wochenende zur Verfügung. Wir beraten Sie ausführlich, zeigen Ihnen unsere Baumaterialien, führen Ihnen unsere Meßgeräte vor und fahren mit Ihnen in unser Biodorf. Dort können Sie sich vor Ort über unsere Bauweise informieren. Wir nehmen uns Zeit für Sie, nehmen Sie sich Zeit für uns. Die Massivhaus BPM in Kurzform!

Hier noch einmal unser Leistungsangebot in Kurzform:

  • Bauen von komfortablen, baubiologischen Wohnhäusern jeder Art.
  • Renovierung und Altbausanierung.
  • gewerbliche Bauten jeder Art.
  • kostensparendes, ökologisches Bauen. Massivhaus BPM
  • Abteilung Bauforschung
  • Haus- und Grundstücksuntersuchungen.
  • Sanierung von Schlaf- und Arbeitsplätzen.
  • Geobaubiologie und Elektrobaubiologie.
  • Radioaktivitätsmessung.
  • Raumluftanalysen (z.B. Formaldehyd und Perchlorethylen).
  • K-Wert Messungen.
    Schallpegelmessungen (dB(A)).
  • Messung der elektrostatischen Aufladung von Oberflächen.
  • Ermittlung des optimalen Raumklimas.
  • Marktübliche Baupreise

Zur groben Abschätzung unserer Baupreise mag Ihnen der Preis ab ca. 1.850,00 €/qm dienen, abhängig von den Grundstückskosten und der Ausstattung des Massivhauses. Grundlage sind die Außenmaße eines Gebäudes je Geschoß. Reine Kellergeschosse sind etwas preiswerter. Dieser Preis umfaßt das schlüsselfertige Gebäude in exclusiver Massivhaus BPM Ausstattung. Diese Grobabschätzung ersetzt nicht unser Angebot. Auch müßten Sie unsere umfangreiche Baubeschreibung studieren, damit Sie unseren Qualitätsstand exakt abschätzen können. Bei Preisvergleichen im Baugewerbe werden allzugern „Äpfel mit Birnen“ verglichen.

© 2014 – 2018 Massivhaus BPM, Inh. Norbert Schlosser | Kapellenweg 6 | 88131 Lindau | Alle Rechte vorbehalten